Freitag, 7. Dezember 2018

Ein Päckchen von Annemie

Ich bin sprachlos, so eine Überraschung. Ich habe mich total darüber gefreut. Ein Danke für den  Bärchen Pulli, den ich sehr gerne gemacht habe.
Vielen, vielen Dank dafür liebe Annemie für das schöne Brettchen, ich werde es gerne benutzen.
Die Servietten kommen genau richtig.





Montag, 3. Dezember 2018

Annemies Bärchen

Jedermann hat so lieb gewonnene Teile oder Andenken, die man nicht hergeben möchte. So auch das kleine Bärchen als Schlüssel Anhänger von Annemie. Das Bärchen ist ein begeisterter Fußball Fan und sein Pulli war natürlich Schwarz-Rot-Gold. Vom vielen Tragen war er leider abgenutzt und ein neuer musste her, denn dem Bärchen wurde es langsam zu kalt.

Aus dem Lameng und den passenden Wollresten (die noch von Bellachen stammen) versuche ich einen Ersatz zu stricken, mal sehen ob der Pulli passt, sonnst mache ich  einen etwas kleiner. Dazu reicht die Wolle noch.

 







Spätes Geburtstags Geschenk

Es war ein sehr schöner Abend mit lieben Freunden. Sie überreichten mir ein spätes Geschenk. Die Überraschung war ihnen gelungen, ich habe mich sehr darüber gefreut.

Es ist ein Woll Paket mit wunderschöner zarter weicher Kuschel Wolle mit  Anleitung und Stricknadeln, direkt zum loslegen.








Ketex Goldkruste und Brotdoc Katen -Kraftbrot

Heute hatte ich Backtag und habe zwei Durchgänge gemacht. Einmal Goldkruste von Ketex 




Und einmal Brotdoc Katen -Kraftbrot





Quiche Namenlos

Diese Tarte oder Quiche hat allen so gut geschmeckt, entstanden ist sie mal wieder aus dem Lameng
wie so oft bei mir.
Mal sehen ob ich die Zutaten noch alle hier zusammen bringe.


1 Rolle Tante Fanny Quiche-Tarte Teig rund (den habe ich auf meine Form passend geschnitten) Dieser Teig ist auch Laktose frei.
Den Teig in die Form geben und nach Anweisung verarbeiten.

Für den Belag hatte ich da:
1 rote Paprika klein gewürfelt
Ein paar kleine bunte Tomaten halbiert
1/2 Pck Peperoni Salami klein gewürfelt
1/2 Pck Schafskäse 9% klein gebröselt
bestreut habe ich alles mit Kräuter der Provence von Brecht und Sieglindes Erdäpfgewürz von Sonnentor.


Für den Guss hatte ich:
3 Eier
1 Becher Laktose freier Schmand
Salz, Pfeffer, Muskat
Kräuter wie oben


Auf dem Boden die Zutaten verteilen, zuerst den Schafskäse,(ich habe bewusst die Quiche nicht zu dick befüllt (weniger ist oft mehr). Es soll aber jeder so verfahren wie es ihm gefällt. Mit den Kräutern würzen.

Für den Guss alle Zutaten verquirlen und gut würzig abschmecken. Zuletzt noch etwas geriebener Emmentaler darüber geben. (nicht zu viel)

Die Quiche nach Angabe der Packung backen


Hefe-Sahne Zopf für das Mädel Frühstück

Ach, es war wie immer, so schön. Wir haben viel erzählt und gelacht, besonders über Alltags Geschichten, die hin und wieder mal geschehen.
Da ein Mädel Laktose Intolerant ist habe ich diesen Zopf nach einem Rezept mit LC Sahne gebacken. Der Zopf entwickelte sich als Monsterzopf, der ging so auf und war so zart und fluffig. Ich habe den Teig noch mit gehackten Mandeln bestreut.

Das Rezept gibt es hier.





Diese schönen Blumen brachten die Mädels mit.

Freitag, 2. November 2018

Dinkelbrot für Eva nach Brotdoc

Ein super Brot, nur mit Dinkel gebacken, wunderbar zum Tosten.

Hier gibt es das Rezept.





Sonntag, 7. Oktober 2018

Stuten aus Butterhörnchen Teig nach Ketex

Den Teig der Hörnchen hatte ich verdoppelt und aus der anderen Hälfte einen Stuten gebacken

Das Rezept gibt es hier.




Butterhörnchen nach Ketex

Diese Hörnchen sind so gut gelungen und nahezu explodiert im Ofen.

Hier ist das Rezept.





Dienstag, 2. Oktober 2018

Bunte Gemüsesuppe

In dieser Suppe ist alles drin was schmeckt und gesund ist.

Ich habe habe das Gemüse klein geschnippelt, ebenso die Kartoffeln.

In einem großen Suppentopf habe ich in etwas Butterschmalz 1 Pck rohe magere Schinkenwürfel angeschmort, das Gemüse und die Kartoffeln ebenfalls. 2 El  Tomatenmark dazu gegeben und kurz mit geschmort.

Gewürzt habe ich mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Brecht Gewürze wie Kräuter der Provence, Picata, und Harissa. Von Sonnentor Sieglindes Erdäpfelgewürz.

Alles mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen. Dazu kam noch ein großes Glas weiße Bohnen mit Saft und 1 Dose kleine Kichererbsen.

Alles auf kleiner Flamme schmoren bis das Gemüse weich ist, nochmals abschmecken. Ich habe dann noch 1 Glas Geflügel Würstchen in Scheiben geschnitten und dazu gegeben.




Ketex Dinkel-Malzflockenbrot

Die Brot nach Ketex sind einfach geschmacklich ein Genuss, egal welches Rezept ich nach backe.

Hier ist das Rezept