Sonntag, 31. Januar 2016

Hähnchen im Speckmantel

Hähnchen mit Bacon umwickelt geht immer, ganz bestimmt auch auf die Hüften. Das Rezept macht nicht viel Arbeit und kann gut vorbereitet werden.


Die Zutaten
4 Hähnchenfilets
1 Zwiebel
500 g Champignon (in Scheiben geschnitten)
16 dünne Scheiben Bacon
Öl zum anbraten
Salz, Pfeffer, Edelsüß Paprika
2 leicht gehäufte El Mehl
200 ml Sahne
400 ml Wasser
Hühnerbrühe 2 Tl oder mehr
geriebener Käse zum Überbacken



Filets waschen, trocken tupfen und in der Länge halbieren, salzen, pfeffern mit je 2 Scheiben Bacon umwickeln. In etwas Öl kräftig anbraten. Die Filets aus der Pfanne nehmen und die Pilze in der Pfanne mit den Zwiebeln unter wenden anbraten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen, mit Wasser und Sahne ablöschen. Brühe einrühren, kräftig mit Paprika abschmecken. Aufkochen und etwa 5 Min köcheln lassen. Nochmals abschmecken.

Fleisch und Pilzrahm in eine geölte Auflaufform füllen. Käse darüber geben.

Dazu hatten wir Feldsalat mit Walnussöl und Romanesco

Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 20 bis 25 Min goldbraun überbacken.

Keine Kommentare: