Samstag, 19. März 2016

Bandnudeln mit Garnelen, Cherry Tomaten und Rucula

Dieses Gericht ist mal wieder so aus dem Lameng entstanden, es gibt dazu keine genauen Mengenangaben. Das Gericht ist für zwei hungrige Esser.

Diese Zutaten habe dazu verwendet:

1 Pck große Garnelen
1 kleine Zwiebel fein gewürfelt
etwas Olivenöl
1 Klecks Tomatenmark
etwa 150 ml Sahne
ein paar El Nudelwasser
1 Hand voll kleine Mini Tomaten halbiert
1 Hand voll Rucula
etwa 200 g Bandnudeln


Die Nudeln kochen.



In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel glasig schmoren. Die Tomaten dazu geben, mit Tomaten-Mozzarella Salz würzen und darin schmelzen lassen. Mit 4-5 El Nudelwasser (odrt mehr) ablöschen, die Sahne und Tomatenmark dazu geben und etwa 1-2 Minuten leicht köcheln lassen. Die Garnelen dazu geben und darin erwärmen. Die Nudeln abgießen und unter die Soße heben. Den Rucula kurz vor dem Servieren darüber geben. Oder einen Teil mit unter mischen und den Rest darüber streuen.

Dazu gab es Parmesan.

Keine Kommentare: