Dienstag, 15. März 2016

Reste Suppe...Erbsen-Creme-Suppe aus gefrorenen Erbsen

Montags ist bei uns Suppen Tag. Suppe kann man gut vorbereiten und schnell auf den Tisch bringen. Nun hatte ich noch ziemlich viel Erbsen Gemüse (aus grünen gefrorenen Erbsen) und einige Kartoffeln übrig, daraus kann man ganz einfach und schnell eine leckere Erbsen Cremesuppe zaubern.



Dazu gekörnte Gemüsebrühe und 200 ml Sahne in einem Topf erhitzen, die Erbsen und Kartoffeln dazu geben und 5 Min köcheln lassen, Dann alles fein pürieren und mit Muskat, etwas Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Dazu gab es Roggen Baguette und in Butter geröstete Toastbrot Stückchen.




Keine Kommentare: