Freitag, 24. Juni 2016

Unter den Linden in die Stadt

Der erste schöne Sommertag 23. 6. 2016, ich hatte einen Termin in der Stadt und es gibt nichts Schöneres als am Rhein entlang zu radeln. Dieses Mal konnte ich nicht direkt am Rhein fahren, denn das Hochwasser hat den Weg überspült und so führt der Weg etwas oberhalb vorbei, aber immer mit Ausblick auf den Rhein, die Rhein Wiesen und auf den Dom.
Es ist so schön, ich fahre Kilometer um Kilometer in der kühlen Morgenluft unter einer Allee, beidseitig gesäumt von großen alten Lindenbäumen, Berauscht von dem schweren süßen Duft der Linden gleite ich dahin. Schade, dass man den Duft nicht einfangen kann.





Keine Kommentare: