Montag, 19. September 2016

Tomaten-Garnelen-Nudelpfanne

Heute war die Zeit knapp und ich habe mal wieder schnell aus dem Lameng gekocht. Ich hatte 1 Pck Garnelen und 4 Tomaten da, mit Nudeln, Sahne und etwas Tomatenmark wurde ein sehr leckeres Essen für zwei hungrige Leute


Ich hatte da:
1 Pck große Garnelen
4 kleine Tomaten
1/2 Becher Sahne
2 El Tomatenmark
200 g Spirelli Dinkel und Kichererbsen Nudeln gemischt (Reste)
Tomaten Gewürz Salz
Pfeffer und gefrorenes Basilikum

Nudeln kochen.


Die Tomaten klein schneiden und in etwas Olivenöl anschmoren, Tomatenmark dazu geben und kurz mit schmoren. Mit Tomaten Salz und Pfeffer würzen. Mit Sahne ablöschen und kurz einköcheln lassen..Die Garnelen in der Soße erhitzen. Die gekochten Nudeln mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und in die Pfanne geben, (damit noch etwas Flüssigkeit in die Soße kommt) alles gut durchmischen. Basilikum darüber geben. Fertig

Keine Kommentare: