Sonntag, 7. Mai 2017

Himbeer-Schmand-Kuchen

Ich hatte noch einige gefrorene Himbeeren da, wunderbar für diesen Kuchen. Der Kuchen war fein cremig und fruchtig. Sehr lecker.


  Einen Mürbeteig herstellen aus diesen Zutaten:
  200 g Mehl
 125 g Butter 1 Ei 1 Prise Salz
 75 g Zucker
 1 gestr. Tl Backpulver

 Einen Pudding aus diesen Zutaten kochen und etwas abkühlen lassen, ab und an umrühren
 500 ml Milch
 1 Pck. Vanillepuddingpulver
 2 El Zucker

500 g Schmand unter den abgekühlten Pudding rühren

250 g TK Himbeeren

Den Teig ausrollen und in eine gefettete Springform geben und einen kleinen Rand formen. Die Creme einfüllen und glatt streichen. Die Himbeeren darauf verteilen und eindrücken.

Bei 175 Grad etwa 60 Min backen





Keine Kommentare: