Samstag, 8. Juli 2017

Himbeer-Joghurt-Kuchen

Am Freitag bekamen wir ganz überraschend zum Kaffee Besuch, Hierzu kam mir mal wieder ein unkompliziertes Rezept von den Landfrauen des "Wochenblatts" zu Gute. Durch den Joghurt wird der Teig saftig und locker.


Ich habe die Himbeeren nicht auftauen lassen, sondern gefroren unter den Teig gehoben. Ein paar Blaubeeren gesellten sich auch dazu.

Das Rezept gibt es hier



Keine Kommentare: