Montag, 18. Dezember 2017

Rouladen mit Rotkohl nach MS


Ja ich weiß, der Teller sieht überladen aus, aber soviel durfte 1 Person essen. Und was soll ich sagen:
Es war richtig gut.



Das waren 4 Rouladen, 4 Scheiben mageren rohen Schinken, Gurken, Zwiebeln, Senf, Salz und Pfeffer. 4 Rouladen pro für 2 Personen. Die Rouladen waren so groß, dass ich aus einer zwei gemacht habe.


1 Pck Iglo Rotkohl


300 g Kartoffeln

Die Rouladen in 2 El Öl angebraten, Aus dem Topf nehmen. 2 Möhren klein schneiden 1 Zwiebel ebenfalls und im Topf anschmoren, etwas Tomatenmark dazu, anschmoren und mit Wasser ablöschen.
Nun habe ich 1 Päckchen Knorr Rouladen Fix eingerührt. (da kann ich nicht drauf verzichten, hat nur 4 Punkte). Rouladen Fix und Gulasch Fix ist bei mir zu finden, sonst nix dergleichen.

Die Soße mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Hatte noch 2 Gurken übrig, die habe ich auch noch dazu getan. Nun die Rouladen in die Soße geben und 1-2 Stunden schmoren.

4 Rouladen a 150 g jeweils geteilt 8 Stück
wenig Senf
6 Scheiben roher Schinken
Gewürzgurken
2 Tl Öl
etwas Tomatenmark, Salz,Pfeffer
Knorr Rouladen Fix
Rotkohl von Iglo
300 g Kartoffeln


Keine Kommentare: