Dienstag, 6. März 2018

Scharfe Gemüsesuppe

Suppe geht immer zwischendurch. Ist die Zeit zum Kochen zu knapp, dann muss die Suppe her, dazu jeder eine halbe Pizza Wagner Balance und die Mahlzeit ist ohne Stress gerettet und passt auch noch in das WW Konzept.

Die Suppe ist ein wenig in die Richtung Italienische Minestrone, mit viel frischem Gemüse und Hülsenfrüchten.

Ich habe das Gemüse angeschmort, (die gefrorenen grünen Bohnen habe ich am Schluss dazu gegeben) das Tomatenmark dazu geben und ebenfalls schmoren. Das Gemüse mit etwas Kräutersalz würzen. Dazu kamen dann zwei Lorbeerblätter, Majoran, Pfeffer, getrocknete italienische Kräuter und die abgetropften Hülsenfrüchte (weiße Bohnen, rote Bohnen, Mais und Kichererbsen. Nun alles mit heißem Wasser ablöschen und mit Gemüsebrühe, Chiliflocken und scharfem Ayvar abschmecken.





Keine Kommentare: