Dienstag, 28. September 2021

Reste Tarte-Quiche

Ich hatte so Lust auf eine Tarte, den Teig hatte ich zufällig da (Tante Fanny Quiche Teig)

Im Gefrierschrank hatte ich noch einen kleinen Rest gewürfelte Paprika und Zucchini, etwas Paprika Salami und eine Scheibe gekochten Schinken. Alles Reste von irgendwas mal.

Für den Guss habe ich 3 Eier mit einem Becher Schmand verquirlt.
Kräftig gewürzt habe ich mit Salz, Pfeffer, etwas Paprika und mit meinen Zauberkräutern, die ich fast für alles benutze und wovon ich eine große Vorratsdose habe. Ein paar kleine Tomaten habe ich auch noch verwendet.

Über die Füllung habe ich noch ein wenig Parmesankäse gerieben.

Hat richtig gut geschmeckt.


Gebacken habe ich die Quiche an Anweisung von der Verpackung von Tante Fanny.


Keine Kommentare: